Karl Zeilinger Metallwarenerzeugungs GmbH
Turracher Straße 26, A-9562 Himmelberg
Telefon: +43 1 272 69 18
Fax: +43 1 278 98 80
E-Mail: info@fussmatte.at
UID: ATU48752700, FN: 191111x
Datum: 30. 10. 2020
Sparkasse Feldkirchen, BIC: SPFNAT21XXX, IBAN: AT90 2070 2004 0000 0600
Neuer Boden - neue Fußmatte

Richtig messen: Neuer Einbaurahmen

von Stephanie Offner, 10. Juli 2020

Die Größe des Einbaurahmens ist auschlaggebend. Zuerst überlegen, wie die Fußmatte am Boden ausgerichtet ist.
Eine möglichst lange Gehrichtung ermöglicht ein besseres Fußabstreifen.
Die Breite – Stablänge passt sich optisch am besten der Türbreite an.

Wenn das äußere Maß des Einbaurahmens fixiert ist – einfach bei beiden Maßen 10 mm abziehen und das ergibt die Größe der Fußmatte.
(Abstand und Einbaurahmen = 10 mm)

Wenn Sie sich nicht sicher sind, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.