Karl Zeilinger Metallwarenerzeugungs GmbH
Turracher Straße 21, A-9562 Himmelberg
Telefon: +43 1 272 69 18
Fax: +43 1 27 898 80
E-Mail: info@fussmatte.at
UID: ATU48752700, FN: 191111x
Datum: 4. 6. 2020
Sparkasse Feldkirchen, BIC: SPFNAT21XXX, IBAN: AT90 2070 2004 0000 0600
rechtzeitig einen Einbaurahmen planen

Einbaurahmen oder Antrittsrahmen?

von Stephanie Offner, 10. Mai 2020

Neue Fußmatte  im Außenbereich oder im Innenbereich.

  1. Können sie die Fußmatte bündig im Fußboden einlegen, dann verwenden Sie dazu einen Einbaurahmen. Ihr Bodenleger kümmert sich um den fachgerechen Einbau des Rahmens. Die Fußmatte wird lose eingelegt.
  2. Falls Sie auf einen bestehenden Boden eine Fußmatte auflegen wollen, dann brauchen Sie dazu einen Antrittsrahmen. Standardmäßig fertigen wir einen Edelstahlrahmen in 20 mm Höhe an. Wenn Sie jedoch lieber eine niedrigere Fußmatte auflegen wollen, dann gibt es dazu einen Antrittsrahmen aus Aluminium.